Wochenbettsprechstunde während der Coronakrise

Für Wöchnerinnen & Neugeborene, deren Hebamme die aufsuchende Betreuung im häuslichen Umfeld derzeit nicht oder nicht ausreichend durchführen kann, haben wir eine Wochenbettsprechstunde eingerichtet.
Dieses Angebot richtet sich an Frauen mit ihren neugeborenen Kindern, die dringend einen persönlichen Kontakt benötigen.
Fragen und Anliegen, die keinen persönlichen Kontakt erfordern, werden weiterhin telefonisch oder über andere Kommunikationsmedien von der betreuenden Hebamme beantwortet.
Vor dem Besuch in der Praxis muss dieser Fragebogen Corona heruntergeladen, ausgefüllt und tagesaktuell an die Hebamme oder an die Mailadresse der Praxis (praxis@ehinger-hebammenpraxis.de) zurückgeschickt werden.

Frauen mit dem Verdacht einer Covid-19 Infektion oder einem positiven Testergebnis können nicht in der Praxis betreut werden. Für diesen Fall wird es eine gesonderte Regelung geben, sobald wir über die erforderliche persönliche Schutzausrüstung verfügen!!!

Die Sprechstunde kann nur nach vorheriger Terminvergabe und Vorliegen der Selbstauskunft besucht werden.

Terminvereinbarung:

praxis@ehinger-hebammenpraxis.de

Ulrike Pomiluck:  0176/78126442

Britta Dammann: 0176/61043801

 

Akupuktursprechstunde:

Bitte vereinbaren sie für die geburtsvorbereitende Akupunktur oder Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden  einen Termin mit Ulrike Pomiluck: 017678126442

Ehinger Hebammenpraxis